John Holt ist tot

John Holt
John Holt ist gestern im Alter von 69 Jahren in einem Londoner Krankenhaus gestorben. Über die genaue Todesursache ist bisher nichts bekannt. Wegen seiner langsamen und romantischen Songs galt er als Vorreiter des Lovers Rock. Und weil das neben Ska & Rocksteady so ziemlich meine Lieblingsschublade in der breit gefächerten Welt des Reggae ist, gehört…
Teilen

David Rodigan cancelt seine Radioshow – und Alborosie bleibt der coolste!

Nach 22 Jahren hat David Rodigan letzte Woche seine Radiosendung bei Kiss.FM an den Nagel gehängt. Der Sender wollte seine Show wohl in die Mitternachtsstunden verschieben, um den Slot für die neue Sendung von Craig David frei zu machen. Für Rodi, der scheinbar eh schon leicht angepisst war dass auf Kiss immer weniger Reggae läuft,…
Teilen

Memorial Jam für Galla | Nachruf von RAG

Folgendes erreichte mich soeben per Mail über MPM: Liebe Pressepartner, wir wenden uns aufgrund des Todes des RAG-MCs Michael Galla an euch und wollen an dieser Stelle unser Beileid audrücken. Stellvertretend für RAG möchten wir auf die Memorial Jam für Galla am 04. September in Bochum aufmerksam machen und bitten um Weiterleitung, Verbreitung und zahlreiches Erscheinen. In Gedenken an…
Teilen

Torch – Blauer Samt (Re-Release)

Ja Freunde, ihr habt richtig gelesen. Nach RAG bringt nun auch Torch seinen Meilenstein der Deutschrap-Geschichte nochmal in die Läden. Über sein Label 360° Records soll - in Zusammenarbeit mit Columbia Deutschland - anlässlich seines 40. Geburtstags am 30. September diesen Jahres ein Re-Release erscheinen. Gleichzeitig dazu steigt in Torchmanns Heimatstadt Heidelberg ein "40 Jahre Torch"…
Teilen

R.I.P. Galla (RAG)

Michael Galla, vielen besser bekannt als Galla von der Ruhrpott AG, ist heute in der Nacht zum 09. August gestorben. Über die Umstände ist bisher nichts bekannt, aber wer heute Facebook oder Twitter ansurft und sich für deutschen Rap interessiert, findet überall Beileidsbekundungen. Egal ob Aphroe, Pahel, Pal One, die Funkverteidiger, Inflabluntahz, Donato, HHV, Mixery…
Teilen

Rheinkultur 2011: Randale in der Sonderschule

Am letzten Wochenende stieg in Bonn wieder das kostenlose Ein-Tages-Festival Rheinkultur. An der Hip Hop Bühne war es brechend voll und es wurde laut Festivalleitung von zwei Gruppierungen eine so agressive Stimmung verbreitet, dass beschlossen wurde Haftbefehls Auftritt abzusagen und zu warten, bis sich die Stimmung beruhigt. Dass dies keineswegs deeskalierend wirkte, zeigen folgende Videos,…
Teilen

Anonymous startet „Operation GEMA“: gema.de offline

gulli.com/news/anonymous-startet-operation-gema-gema-de-offline-2011-06-19 Das Internet-Kollektiv Anonymous hat der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) den Krieg erklärt. Die Aktivisten beurteilen die hohen Forderungen der Gesellschaft an YouTube bezüglich der Verlagsrechte für Musikvideos als Einschränkung der Netzneutralität. Die Aktion zeigt schon Wirkung: Gema.de ist aktuell nicht erreichbar. Google hat sich mit der Gesellschaft für musikalische Aufführungs-…
Teilen

Bobby Hebb ist tot

Bobby Hebb (eigentlich Robert Von Hebb; * 26. Juli 1938 in Nashville, Tennessee; † 3. August 2010 ebenda) war ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter. Bekannt wurde er 1966 durch seinen Hit Sunny. Seine Eltern William und Ovalla Hebb waren beide blinde Musiker. Seit seinem neunten Lebensjahr trat Bobby Hebb zusammen mit seinem älteren Bruder in…
Teilen