hunde

SHAKE

Sich schüttelnde Hunde. In Zeitlupe. Zu Musik von Mayer Hawthorne.

SHAKE

Das Video hat die Runde durch die Blogosphäre schon durch – der eine oder andere kennt’s bestimmt. Ich will es trotzdem hier drin haben – allein schon wegen dem Soundtrack. Entspannend, sexy, und absolut oberlustig. Kannmanmalmachen™

Direktlink

Hat’s übrigens auch bis ins Stones Throw Blog geschafft. Kandidat für das Video des Jahres.

Beautiful Day at the Dog Park

Kelsey Wynns war mit seinem Hund im Hundepark, und hat ihm bei der Gelegenheit zwei HD-Kameras * an’s Geschirr getaped. Dank einem Hauch von Videobearbeitung und entsprechender musikalischer Untermalung ist dabei ein ziemlich beeindruckendes, knapp vier minütiges Video rausgekommen, das eindeutig in die Kategorie Sonntagscontent gehört.

Ein Fest für Hundeliebhaber, und ein großartiger Start in den Tag:

Beautiful Day at the Dog Park from Kelsey Wynns on Vimeo.

* Bei den verwendeten Kameras handelt es sich um die erste Version der HD Hero von GoPro. Aufgrund des recht fairen Preis-Leistungs-Verhältnisses (die HD Hero 2 liegt bei 299,- USD) und der kleinen Bauart ziemlich beliebt bei Basejumpern, Surfern, Motocrossern, Tauchern, Snowboardern, und anderen Freaks, die Sportarten betreiben bei denen man sich unter Umständen auch mehr als nur einen Arm brechen kann. Am Helm, Brett, oder auf den Tragflächen montiert machen die Dinger aber ziemlich derbe Aufnahmen, wie man zum Beispiel an dem offiziellen Trailer für die HD Hero 2 erkennen kann: