Carpet Patrol – Indian Slap (Video + Download)

Geschrieben am von & gespeichert unter Musikvideos, Tracks.

Carpet Patrol

Das neue Album von Suff Daddy & Torky Tork AKA Carpet Patrol hatte ich euch ja schon vorgestellt. Von den drei Preview-Tracks, in die ich vorab reinhören durfte, gefiel mir der “Indian Slap” am besten. Ist nämlich so’n Brett, auf das man bis in die Knie mitnicken kann.

Zufälligerweise hat der genau der Track letzte Woche ein Video spendiert bekommen. Selbiges geht mindestens genau so gut rein wie der Beat, und passt zu den Jungs und der Mucke wie hübsche Mädels in Bikinis.

Carpet Patrol (Suff Daddy & Torky Tork) – Cover, Tracklist, Albuminfos & Interview

Geschrieben am von & gespeichert unter Alben & Vinyls, Interviews.

Nachdem Suff Daddy jetzt schon wieder eine ganze Weile in Berlin residiert, hat sich in dieser Zeit wohl eine gute Freundschaft zu Torky Tork, seines Zeichens auch Beatbastler und (vorzugsweise Trash-)Plattendigger, entwickelt. Beim gemeinsamen Rumhängen, vaporisieren, und GTA V zocken (denn so und nicht anders macht man heutzutage Musik), sind mehrere gemeinsame Tracks entstanden, die irgendwann nach einem Album schrien.

Zusammen sind sie nun “Carpet Patrol”, und bringen das Ergebnis ihrer Sessions am 21.03. in die Plattenläden und Downloadstores.

V.A. – Sopa de Tartaruga (Beats & Raps inspired by The Ruffcats)

Geschrieben am von & gespeichert unter Alben & Vinyls.

V.A. - Sopa De Tartaruga

Am 17. Januar kommt MPMs neuester Streich “Sopa de Tartaruga”. “Music and Raps inspired by the Ruffcats” heisst es in der Byline. Denn nachdem die Ruffcats (den meisten wohl bekannt als Flo Megas Live-Band) im Januar 2012 ihr Debütalbum “The Essence Vol. 1″ aufgenommen hatten, machten die Master Tapes ebendieser Aufnahmen sich auf die Reise zu ein paar unserer liebsten Beatbastler, um dort nochmal durch den Wolf gedreht zu werden.

Suff Daddy – Gin Diaries (Extra Dry Edition)

Geschrieben am von & gespeichert unter Alben & Vinyls.

Gin Diaries

Ultimative Chance für alle, die beim Release geschlafen haben: Suff Daddys “Gin Diaries” wird Re-Released. Am 22.11. kommt das Teil nochmal raus – auf 300 Stück limitiert, und – neben LP und Downloadcode – inklusive Suff Daddy Glas, designed by Robert Winter.