tumblr_mwbmnwohvo1rh1wv4o1_500

Ach, SOJA.

Immer mal wieder auf Heavy Rotation.

Am liebsten und öftesten „Everything Changes“. Im Auto, zu Hause, unterwegs.. Nicht nur weil der Tune so rund läuft, sondern auch weil einer der dicksten Homies aus Brasilien kommt, und dir zu Falcão ein bisschen mehr erzählen kann.

SOJA – Everything Changes (Official Video) ft. Falcão of O Rappa

Direktlink

Dann aber auch was für Afrika. Und den Vibe den mir die Leute da gegeben haben:

SOJA – True Love

Direktlink

Und natürlich für die Homies. Männlein wie Weiblein. Wo de sein kannst wie du bist. Die immer am Start sind. Und die auch so schnell nicht weg gehen.

SOJA – Rest of My Life

Direktlink

Für die Welt. Weil sie strange ist, manchmal. Und natürlich auf Frauen Mädchen uminterpretiert. Weil sie gerade mal wieder die größte Rolle gespielt haben. Dreht sich ja eh alles drum. Checkt man auch nicht.

SOJA – I Don’t Wanna Wait

Direktlink

Und du denkst „DER könnte ihr vielleicht sogar gefallen“. Tut dann kurz weh.

SOJA – Thunderstorms

Direktlink

Is‘ aber auch OK. Gehört zum Game. Geht vorbei. Bisse am Leben Alter.

SOJA – Gone Today (Acoustic)

Direktlink

Leichter wird’s nie. Aber mit jedem Mal kannse den Shit besser handlen.

Auch nen Favourite SOJA-Tune? Pack ihn mir doch in die Kommentare. Links zu YouTube & Co. werden automatisch umgewandelt. Wenn nicht, kümmer ich mich drum.

Klangsucht-002

Kaum einen Tag von der Fusion zurück, hab ich heute im Schweiße meines Angesichts noch schnell den Juli Mix für Klangsucht fertig gemacht. Passend zum Wetter gibt’s ein bisschen Reggae und Dub auf die Ohren.

Zünden sie dazu die Lunten an und legen sie sich in den Park, den Garten, das Bett oder die Badewanne. Je nachdem. Enjoy.

http://soundcloud.com/klangsuechte/akt-002-alohastone

Direktlink

Jimmy Cliff - One More

Von Janis kommt ein Tip, der in jedem Bewertungssystem die volle Punktzahl verdient hätte: ein Musikvideo zu Jimmy Cliffs Song „One More“. Dan Sampson erweckt darin diverse Albumcover von Jimmy Cliff zum leben, und lässt eigentlich nur eine Frage offen: warum bekomme ich das erst 2 Jahre später zu sehen?

Direktlink / by: dan sampson