Anlässlich des heutigen International Surfing Day hab ich noch ein bisschen Futter für eure HD-verwöhnten Augen: Ein Demo Reel von Chris Bryan. Schöne Naturaufnahmen, schöne Surf-Bilder, alles in SloMo und HD. Happy Surf!

Chris Bryan Films Phantom Reel from Chris Bryan on Vimeo.

Tipp von stisss. Folgt ihm bei Twitter & Tumblr!

fleur-earth-suff-daddy-king-georg

Kommenden Samstag steigt im King Georg in Köln die Party: Fleur Earth wird zwei neue Projekte vorstellen, die im nächsten Jahr bei Melting Pot Music erscheinen werden: Forsch & Facette und Cosmofebe.

Forsch & Facette sind Fleur und der Kölner Producer Quo Vadis aka Slomo. Cosmofebe sind Fleur und Bebe am Mikro zu Beats von Suff Daddy aus Berlin. Suff Daddy wird außerdem ein Ableton-Live-Set mit eigenen Stücken spielen. Unterstützt wird Fleur an diesem Abend von MemyselfandI an den 1210ern.

MPM verlost einmal zwei Karten für die Gaudi. Alles was ihr dafür tun müsst, ist Fleur eine Nachricht auf ihrer Facebook-Seite hinterlassen.

Der Gewinner wird dann am Freitag von Fleur höchstpersönlich ausgewählt. Im dazugehörigen Facebook-Event findet ihr weitere Infos, und könnt euren Freunden davon erzählen.

Wer schonmal reinhören möchte, dem sei das neue Video von Forsch‘ und Facette an’s Herz gelegt. Schönes smoothes Zeuch, wie man es von Fleur gewöhnt ist.

Forsch‘ und Facette – Ballade Der Wege

Forsch‘ und Facette – Ballade der Wege from MPMTV on Vimeo / via eMail & 77e.org

Ich war doch letztens bei Trackback im Interview und hab da Samstag2015 als nächstes Blog für „Blogger privat“ vorgeschlagen. Scheinbar hat das geklappt mit Slomo & Lunte, und die entsprechende Folge von Trackback ist jetzt online. Bei 39:06 geht’s los:

[audio:http://trackback.fritz.de/podpress_trac/web/1041/0/trb_090606.mp3]

Download (Rechtsklick > Ziel speichern unter)

Slomo & Lunte haben als nächstes Blog Generation Tapedeck vorgeschlagen, auch ein Blog das ich selber extrem gerne lese – und ihr bestimmt auch kennt. Also dran bleiben und Trackback checken – das Lauffeuer brennt in die richtige Richtung. „spreadin‘ dope music“, wie es bei dakkord so schön heisst ;)

Übrigens: Für alle die Samstag2015 und Slomo und Lunte und die ganze andere Kacke feiern: im Juni „erscheint merkwürdiges“ – die 24/7 EP von Hazenberg und Slo:

24/7EP kommt from hillbilly on Vimeo.

„Abgehn‘ Lars!“

Samstag 20:15 (hatte ich hier mal in den Links) geht in die zweite Runde. Neue Adresse: samstag2015.de. Erstes Video: Wegen einer Line. Authentischer Rap zum Identifizieren und mitfühlen: „Ich mein weisst du was ich mein, auch wenn der Wein 1,30 bei Penny kostet musst du selbst diesen müden Taler in der Tasche haben.“ Dope!

Direktlink / Quelle / via Generation Tapedeck