Barbara Schöneberger nackt

Das kriegen wir schon hin, Herr Faustus!

Barbara Schöneberger
Schöneberger Porn
Barbara Schöneberger Bilder
Barbara Schoeneberger
Barbara Schöneberger porn
Barbara Schönebeger Lyrics
Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger Clip
Barbara Schöneberger Blogspot
Schöneberger
Sex mit Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger Fotos
Schöneberger
Barbara Schöneberger
Barbara Schönebergers Titten
Barbara Schöneberger nackt

Disclaimer: Sorry guys, hier is’ nix! Der Post is von 2007, und war so ‘ne Art Google-Bombe. Wir wollten damit in den Suchergebnissen für “Barbara Schöneberger nackt” ganz vorne auftauchen. Und es hat geklappt. Klappt immer noch. Du bist ja auch hier 😁

Aber hier gibt’s – genau wie vor 11 Jahren – leider keine Nacktbilder von Frau Schöneberger. Kein Plan ob’s die überhaupt irgendwo gibt. Behält sie bestimmt lieber für sich. ☹️ Wir wünschen dir aber viel Erfolg bei der weiteren Suche. Vielleicht kommst du ja mal wieder, und ziehst dir die Mucke rein die wir geil finden. Gibt Ananas umsonst 🍍

Muss ja auch keiner wissen wie du uns gefunden hast.

Bis dahin.

Photo by Pineapple Supply Co. on Unsplash

20 Kommentare

  1. *lol* Besten Dank, es ist aber nur im bedingten Sinne eine Google-Bombe – schließlich mache ich mit und werde nicht gebombt. Und wir dienen einem heeren Ziel: … ich muss mir noch überlegen, wie man das am besten formuliert :-) Trotzdem weiter: Aktion Barbara Schöneberger Porno.

  2. +g+ Was soll ich dazu sagen?

    Google mag mich irgendwie. Warum das so ist weiss ich selber nicht, aber z.B. an der Aktion merkt man’s mal wieder.

    Naja, meine Intention war ja eine andere, und wie ich die Wixbildchen-Sucher kenne (ich sprech da aus eigener Erfahrung), klicken die sowieso einen der Links an, und landen letztendlich bei dir. Würde mich mal interessieren wie die Referrer-Statistiken aussehen, muss doch tierisch abgehen oder? :grin:

    So langsam müssten wir mal überlegen wie man daraus Profit schlagen kann (Google Ads im Beitrag?), oder was man sonst mit den Barbara Schöneberger “Fans” anfangen kann (Links auf das Album bei Amazon? Damit hätten wir Fr. Schöneberger was gutes getan und könnten sogar noch nen paar Cent verdienen!).

    Oder einfach ein abtörnendes Bild von jemand anderem reinpacken, damit ihnen die Lust vergeht?

  3. Ich hab mich mal für AdSense beworben, mal gucken ob (und wann) die mich annehmen und was das dann einbringt. Hab auch schon gesehen dass es (zumindest für WordPress) ein Plugin namens “No Adverts for Friends” gibt, damit kann man die Google (oder Amazon) Ads für Leute die im Blog schonmal kommentiert haben oder eingeloggt sind (sprich: es sucht nach nem Cookie) ausblenden. Es gibt wohl auch ne Funktion die nachguckt ob der Besucher von ner Suchmaschine kommt. So könnte man die Werbung nur für die Googler anzeigen lassen. Stammbesucher werden davon dann nicht genervt :)

    Aber gibt’s halt nur für WordPress, weiss nicht ob es sowas für Blogger auch gibt.

    Biste schon beim Amazon PartnerNet gereggt?

  4. So, Amazon-Partnerlinks sind drin :D

    AdSense muckt noch. Hab da wohl schonmal nen Konto erstellt mit ner anderen eMail-Adresse, und doppelte Konten geht nich. Problem is: ich komm ins alte nich mehr rein :lol: Schaun wa ma…

  5. So, GoogleAds sind auch drin. Sowohl die Amazon- als auch die Google-Banner werden ab sofort nur angezeigt wenn jemand von einer Suchmaschine hierher kommt und weder eingeloggt ist, noch irgendwann mal einen Kommentar hier hinterlassen hat.

    Friends don’t let friends see adverts!

  6. Ich sags ja immer wieder, the internet is made for porn. :) Da wundert es mich wenig, dass du so viele Besucher über diesen Artikel generierst. Dennoch Glückwunsch!

  7. … und du hast mich wahrscheinlich auch darüber gefunden, richtig?

    Scheinst ja ein echter Experte in dem Gebiet zu sein, wenn man sich dein Blog so anguckt. Ich hoffe du willst uns die vordersten Plätze nicht streitig machen. Wenn Leute mich nach meiner Internetadresse fragen sag ich nämlich so gerne “Google einfach Barbara Schöneberger nackt und klick auf das erste Ergebnis” ;)

  8. Das lustige ist ja, die Amazon-Scheisse, von der ich mir eigentlich die meiste Kohle erhofft hab, hat bisher Null Komma Garnix eingebracht.

    Im 4. Quartal 07 hatte der Banner 11.150 Ad-Impressions
    im 1. Quartal 08 waren’s schoon 41.639
    und im jetzt laufenden 2. Quartal sind’s bisher 11.888

    Rumgekommen ist dabei aber noch gar nix. Leute die auf BS wixen wollen kaufen anscheinend keine CDs :D

    Bei Google Ads sieht’s besser aus, da ist (umgerechnet mit aktuellem Dollar-Eur-Wechselkurs) genug Geld für zwei Schachteln Kippen rumgekommen. Google zahlt aber erst ab 100$ aus, und weil die Banner nur hier geschaltet sind (und das auch so bleiben soll), dauert das wohl noch ne Weile bis ich davon was sehe. Momentan reicht’s also nichtmal für ein Bier.

    Aber wenn die 100$ hier sind meld ich mich, kannste einen drauf lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Cookie-Einstellungen

Das alohaWEBLOG setzt keine Cookies von Drittanbietern ein. Wir würden uns aber freuen, wenn du uns ein Cookie für unser Statistiktool und die Kommentarfunktion gestattest. Was das genau bedeutet, erfährst du in der Hilfe.

Bitte wähle eine der drei Optionen aus, Homie

Danke! Ham wa!

Hilfe

Hilfe

Datenschutz ain't no joke. Und weil wir deine Privatsphäre respektieren, haben wir hart daran gearbeitet alle externen (Tracking-)Cookies und Inhalte aus diesem Blog zu verbannen. Du hast nun zwei Möglichkeiten was Cookies betrifft:

  • First-Party-Cookies zulassen:
    Wenn du im alohaWEBLOG einen Beitrag kommentierst, werden die Felder (Name, eMail-Adresse, URL) beim Absenden des Kommentars in einem Cookie auf *deinem* Rechner gespeichert. Wenn du das nächste mal einen Kommentar schreibst, brauchst du diese Felder dann nicht noch einmal auszufüllen. Außerdem setzen wir ein Cookie für unser Statistiktool, um rauszufinden welche Inhalte bei unseren Besuchern besonders beliebt sind. Die Daten verbleiben dabei auf unserem Server, und deine IP-Adresse wird natürlich anonymisiert. Logs werden nach 180 Tagen automatisch gelöscht.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt.

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück