Wun Two - Penthouse
Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 4 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet. Mixtapes die nicht mehr online sind laden wir gerne nochmal neu hoch. Kommentar genügt. 😉

Wie bereits erwähnt kommt demnächst die neue Wun Two Platte in die Läden. Voraussichtliches Erscheinungsdatum ist der 19.12.2014. Bei Vinyl Digital hat jetzt der Pre-Order begonnen, und da die Tapes auf 100 Exemplare limitiert sind, sollten die Kassettenfans unter euch nicht allzu lange warten.

Wer Kassettendeck und Walkman schon verbannt hat, darf natürlich bei der Schallplatte zugreifen, und bekommt zu seinem Exemplar ein A3-Poster mit dazu. Bin ich normalerweise kein Fan von. Aber bei dem liebevollen Artwork – für das sich übrigens Alex Brade & Alex Kunz verantwortlich zeichnen, ist das durchaus berechtigt. Die digitale Variante dürfte rechtzeitig zum Release über Bandcamp erscheinen – ich sag dann nochmal separat Bescheid.

Erste Hörproben befinden sich bereits im digitalen Äther, und dürfen zur Einstimmung zelebriert werden.

wun two – penthouse LP

Direktlink

wun two – penthouse session

Direktlink

wun two – Nachos & Champagne w/ Hubert Daviz

Direktlink

Tracklist / Back Cover

Wun Two - Penthouse Back Cover

Nachdem die rio LP und die fat EP jetzt unzählige Male die Bude beschallt haben, dreht sich aktuell die ships von Meister wun two regelmäßig auf dem Teller. Bis in den Dezember dürfte das auch noch klar gehen. Aber spätestens vor den Feiertagen wird es dann auch Zeit für Beats die zu Weihnachtscookies passen. Ick freu mir!

UPDATE (31.12.2014): Platte und Tape sind draußen, und klingen großartig! Persönlicher Favourite: “Again”. Klingt nämlich wie die “Return To Paradise” von Monster Rally oder die “Old Soul” von L’Orange. Beide ganz hervorragende Tischnachbarn.

Auch digital kann man die Penthouse LP jetzt erwerben – u.a. natürlich bei den üblichen Verdächtigen iTunes & Amazon. Wer vorher mal reinhören möchte, möge einfach Spotify anwerfen.

Auf Soundcloud ist außerdem ein weiterer Track aufgetaucht: “Pool Dice Medaillon” – featuring den ebenfalls hoch geschätzten Hubert Daviz.

https://soundcloud.com/hubertdaviz/wun-two-pool-dice-medallion-feat-hubert-daviz-penthouse-lp

Direktlink

#littleknownfact: Auch die Katze die das Cover schmückt, hat es auf Facebook geschafft.

Total
0
Shares
2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.