Twit One - The Sit-In
Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 3 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet. Mixtapes die nicht mehr online sind laden wir gerne nochmal neu hoch. Kommentar genügt. 😉

Unser aller Lieblingsproduzent war fleißig, und hat für den 02. April ein neues Album fertiggestellt. “The Sit-In” soll es heißen, und insgesamt 13 Tracks mitbringen.

Tracklist

Side A

  1. Nuseance
  2. Du Trik
  3. Go Feat. May
  4. Haunted House
  5. El Snorto Feat. Ruoy Yaw
  6. Oldtimer

Side B

  1. Babylon Hills
  2. Malandragem
  3. Roy Roy
  4. The Muted Sound Of Falling Thing Feat. PB Lousion
  5. Cyclo
  6. Daftari Hili Feat. Iman Ally Salam
  7. Nunu

Als alter Bekannter ist sein “Du Trik” vertreten, den wir hier mal als Download hatten. Schön, dass auch der hiermit seinen Weg auf eine Schallplatte findet. Alles andere dürfen wir in wohligem Erwarten auf uns zukommen lassen. Laut Pressetext soll das Album anders klingen, als man das von Twit One gewohnt ist. Wie genau man sich das vorstellen darf, lässt sich anhand des Snippets höchstens erahnen.

Twit One – The Sit-In (Snippet by Twit One)

https://soundcloud.com/olski/twit-one-the-sit-in-snip-in-snippet-by-twit-one

Direktlink

Für mich klingt das alles sehr vertraut, und immer noch nach Twit Ones Handschrift. Ob der Vibe derselbe bleibt, und ob “The Sit-In” dann wirklich so anders klingt als “Urlaub in der Bredouille” und seine vorherigen Produktionen, bleibt abzuwarten. Featuretechnisch darf man sich jedenfalls auf May, PB Lousion, Imam Ally Salam und Ruoy Yaw freuen.

Wen das jetzt schon heiss gemacht hat, dem sei gesagt dass der Pre-Sale bei MPM bereits läuft, und auch die üblichen Verdächtigen HHV und Vinyl Digital die Scheibe bereits in diversen Variationen (Tape / CD / Vinyl) zur Reservierung anbieten. Wie immer wird man bei MPM früher bedient als der Rest der Welt, denn da wird schon am 10. März versandt. Mit dabei ist dann auch ein Poster des großartigen Artworks, für das man sich bei Van Lagerstein und Robert Winter bedanken darf.

Runde Sache würde ich sagen. Ich freu mich drauf!

Total
0
Shares
6 Kommentare

Reposts

  • Carmen Sense

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.