Wun Two Rio
Weiterlesen

Wun Two – Rio

“Mal kurz reinhören” wollte ich in die neue “Rio” LP von Wun Two. So an die zehnmal hab ich sie jetzt schon durchgehört. Besonders der zweite Track, “Samba To Massage Your Mate By” geht mir nicht mehr aus den Gliedern. Is’ so schön, da braucht man gar nicht viele Worte zu verlieren. Muss man hören.
Teilen
Weiterlesen

Kev Brown – Look (Instrumental)

Instrumental at its finest. Von der “Songs Without Words Vol. 1”, die bisher komplett an mir vorbei gegangen ist. Aber es gibt dazu auch eine Platte, die genau so schön ist, wie die Musik, die auf ihr drauf ist.
Teilen
V.A. - Sopa De Tartaruga
Weiterlesen

V.A. – Sopa de Tartaruga (Beats & Raps inspired by The Ruffcats)

Am 17. Januar kommt MPMs neuester Streich “Sopa de Tartaruga”. “Music and Raps inspired by the Ruffcats” heisst es in der Byline. Denn nachdem die Ruffcats (den meisten wohl bekannt als Flo Megas Live-Band) im Januar 2012 ihr Debütalbum “The Essence Vol. 1” aufgenommen hatten, machten die Master Tapes ebendieser Aufnahmen sich auf die Reise zu ein paar unserer liebsten Beatbastler, um dort nochmal durch den Wolf gedreht zu werden.
Teilen
Monster Rally - Return to Paradise
Weiterlesen

Monster Rally – Return to Paradise (Albumstream & Download)

Mademoiselle Carmen kam heute mit einem Albumstream um die Ecke, der mir ziemlich die Socken ausgezogen hat:

“Wunderschöne Instrumentals! Fühlt sich ein bisschen an wie der Pate mit der bezaubernden Jeannie in Casablanca auf’m Surfbrett oder so ähnlich?”

Sind natürlich wieder so Trigger, auf die ich anspringe. Und schon nach der ersten Minute von “Orchids” war klar, dass ich das Ding kaufen muss.

Teilen
Gin Diaries
Weiterlesen

Suff Daddy – Gin Diaries (Extra Dry Edition)

Ultimative Chance für alle, die beim Release geschlafen haben: Suff Daddys “Gin Diaries” wird Re-Released. Am 22.11. kommt das Teil nochmal raus – auf 300 Stück limitiert, und – neben LP und Downloadcode – inklusive Suff Daddy Glas, designed by Robert Winter.
Teilen