Neben diesem Blog hier, das ich versuche so oft wie möglich mit Beiträgen und Musik zu füllen, gibt es auch bei Tumblr eine kleine “Aloha-Ecke”. Und während das alohaWEBLOG für Beiträge über Musik – und alles was dazu gehört – gedacht ist, gibt’s bei Tumblr fast ausschließlich Bilder zu sehen.

Denn auch ein kleiner Beitrag, den man als Besucher in zwei Minuten abgefrühstückt hat, kann beim Schreiben und zusammen stellen schnell mal eine halbe Stunde oder mehr in Anspruch nehmen. Manchmal will man aber keine langen Texte schreiben oder Infos raussuchen, sondern sich bei ‘nem Bier berieseln lassen.
Wann immer mir also der Sinn nach Berieselung oder Kurzurlaub steht, wird die Warteschlange für das Tumblr Blog mit Bildern gefüllt. Sofern da genug drin ist, werden jeden Tag 20 neue Bilder gepostet.

Wer also auch mal Kurzurlaub braucht, und sich einfach ein bisschen berieseln lassen will, darf da gerne mal vorbeischauen:

alohastone.tumblr.com

Checkt gerne auch die dort eingebunde Soundcloud-Playlist – die wird nämlich regelmäßig mit neuer Musik aus dem alohaWEBLOG bestückt, und macht die Berieselung erst rund.

Header image by Kayla Tam

Cookie-Einstellungen

Das alohaWEBLOG setzt keine Cookies von Drittanbietern ein. Wir würden uns aber freuen, wenn du uns ein Cookie für unser Statistiktool und die Kommentarfunktion gestattest. Was das genau bedeutet, erfährst du in der Hilfe.

Bitte wähle eine der drei Optionen aus, Homie

Danke! Ham wa!

Hilfe

Hilfe

Datenschutz ain't no joke. Und weil wir deine Privatsphäre respektieren, haben wir hart daran gearbeitet alle externen (Tracking-)Cookies und Inhalte aus diesem Blog zu verbannen. Du hast nun zwei Möglichkeiten was Cookies betrifft:

  • First-Party-Cookies zulassen:
    Wenn du im alohaWEBLOG einen Beitrag kommentierst, werden die Felder (Name, eMail-Adresse, URL) beim Absenden des Kommentars in einem Cookie auf *deinem* Rechner gespeichert. Wenn du das nächste mal einen Kommentar schreibst, brauchst du diese Felder dann nicht noch einmal auszufüllen. Außerdem setzen wir ein Cookie für unser Statistiktool, um rauszufinden welche Inhalte bei unseren Besuchern besonders beliebt sind. Die Daten verbleiben dabei auf unserem Server, und deine IP-Adresse wird natürlich anonymisiert. Logs werden nach 180 Tagen automatisch gelöscht.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt.

Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück